Project Description

Jetzt geht’s los …

Dortmund, 16.11.2015

Noch im November 2015 beginnt der Erweiterungsbau der Hecker Glastechnik. Fertigungsanlagen für den Siebdruck und das Vorspannen werden hier installiert. Hecker hat aber nicht nur die Verdopplung der Kapazitäten im Blick, auch neue innovative Möglichkeiten werden das Produktspektrum erweitern. Die Fertigstellung mit Inbetriebnahme der Anlage ist für Sommer 2016 geplant.

Die Geschäftsführung der Hecker Glastechnik: Georg Kuschniok (Prokurist, Einkaufsleiter, links), Dr. Andreas Appel (Geschäftsführer, Mitte) und Christoph Cichy (Prokurist, Verkaufsleiter, rechts) freuen sich über den erfolgreichen Start der notwendigen Umbaumaßnahmen zur neuen Produktionshalle.


Über Hecker Glastechnik
Die HECKER GLASTECHNIK hat sich auf das Veredeln von Glas für verschiedenste Branchen spezialisiert. Wir bieten Sicherheit bei Anwendungen mit Hitze, Druck, Licht, Wasser, Staub, Chemikalien sowie Lasten. Unsere Mitarbeiter verfügen über ein umfangreiches Wissen und bieten mehr als Glas: eine hohe Qualität, Transport- und Logistiklösungen, internationale Kooperationen und technische Beratung helfen unseren Kunden, erfolgreicher zu sein.

Aus dem 1919 gegründeten Unternehmen hat sich die HECKER GRUPPE entwickelt. Neben der Hecker Glastechnik und ihrer chinesischen Tochtergesellschaft Taian Special Glass Co., Ltd. besteht die Gruppe aus zwei weiteren eigenständigen Geschäftsbereichen: Hecker Glaskeramik und Hecker Kunststofftechnik.