Project Description

Hecker in der Elbphilharmonie

Hecker in der Elbphilharmonie

Dortmund, 01.04.2017

Die Hamburger Elbphilharmonie, eine weltweit anerkannte musikalische Top- Adresse, besticht durch seine spektakuläre Architektur, die sich auch in dem 24 m hoch gelegenen Aussichtsplateau wiederfindet. Erreicht wird die Plattform, die einen grandiosen Blick über den Hamburger Hafen bietet, über die längste Rolltreppe Europas, die direkt aus dem Eingangsbereich des Gebäudes nach oben führt. Die nach außen gewölbte und 80 m lange Rolltreppe konnte nur durch speziell gebogene Gläser der Hecker Glass Group realisiert werden. Ziemlich genau 2:35 Minuten dauert die Fahrt auf der imposanten, konvexen Rolltreppe der ›Elphi‹.


Über Hecker Glastechnik
Die HECKER GLASTECHNIK hat sich auf das Veredeln von Glas für verschiedenste Branchen spezialisiert. Wir bieten Sicherheit bei Anwendungen mit Hitze, Druck, Licht, Wasser, Staub, Chemikalien sowie Lasten. Unsere Mitarbeiter verfügen über ein umfangreiches Wissen und bieten mehr als Glas: eine hohe Qualität, Transport- und Logistiklösungen, internationale Kooperationen und technische Beratung helfen unseren Kunden, erfolgreicher zu sein.

Aus dem 1919 gegründeten Unternehmen hat sich die HECKER GRUPPE entwickelt. Neben der Hecker Glastechnik und ihrer chinesischen Tochtergesellschaft Taian Special Glass Co., Ltd. besteht die Gruppe aus zwei weiteren eigenständigen Geschäftsbereichen: Hecker Glaskeramik und Hecker Kunststofftechnik.